WRSV Solitude e.V.

Herzlich willkommen auf der Webpage des WRSV Solitude Grab

 


Herzlich Willkommen liebe Windhundfreunde und Coursing-Fans

 

 Wer wir sind – Wo wir herkommen – Was uns antreibt

Am 18. Februar 1961 wurde der WRSV Solitude e.V. gegründet. Viele Jahre waren wir auf der Suche nach einem geeigneten Platz, um uns den Traum von einem Vereinsgelände und einer Rennbahn zu erfüllen. Bis Anfang der 70er Jahre blieb es Utopie. Erst Ende 1973 fanden wir einen Platz in Sachsenheim, nördlich im Stuttgarter Großraum – einen Schrottplatz und ehemaligen Segelflugplatz, zum damaligen Zeitpunkt Militärgelände der US Army.

Alles war gut, der Verein entwickelte sich prächtig. Die Mitglieder bauen in harter Arbeit die Rennbahn auf. Der "Sachsenheim-Ring" entwickelte sich zu einer der besten Sandbahnen in Europa, war fest in den nationalen und internationalen Rennkalender eingebunden. Unzählige Veranstaltungen wurden erfolgreich auf dem Sachsenheim-Ring ausgetragen. Höhepunkt war 2007 die Weltmeisterschaft im Windhundrennen, ein Mega-Event - nicht nur für die hiesige Region.

Doch leider schwebte auch immer ein wenig Unsicherheit über dem Verein. Das Gelände war nur gepachtet. Niemand hatte damit gerechnet, dass sich die Industrie derart in den ländlichen Raum ausbreitet. Im Jahr 2015 erhielt der Verein die Kündigung. Auch eine beim Landtag von Baden-Württemberg eingereichte Petition konnte das Ende der Bahn nicht abwenden. So fand dann im Frühjahr 2016 unser letztes Rennen auf dem Sachsenheim-Ring statt.

Seit dem Wegfalls unseres alten Vereinsgeländes in Sachsenheim ging der WRSV Solitude durch so manche Schwierigkeit. Inzwischen haben wir ein neues Zuhause in Grab, im Mainhardter-Wald. Und sogar ein weiteres Coursinggelände, im 20 km entfernten Gausmannsweiler, dürfen wir nutzen. An beiden Standorten organisieren wir mit Unterstützung vieler Helfer jetzt Coursings für unsere schnellen Schönheiten.

Auch anderen Bereichen, wie z.B. Ausstellungen, wollen wir uns wieder Schritt für Schritt widmen.

Das wir wieder auf dem richtigen Weg sind, zeigt das Vertrauen des DWZRV in unsere Leistungsfähigkeit: 2018 und 2021 durften wir  die Veranstaltung zum Deutschen Coursingsieger austragen - und werden sie erneut im Herbst 2022 durchführen.

Begleiten Sie uns in unsere Zukunft.

Ihr WRSV Solitude Vorstand


DSC02180_b
DSC02180_b
DSC02493_b
DSC02493_b
Das ist mein Hase
Das ist mein Hase